vita

Dominique Macri aus Marburg ist Slampoetin, Schauspielerin, Moderatorin, Trainerin und Diplompsychologin.
Seit 2003 ist sie als Schauspielerin beim Improvisationstheaterensemble „fast forward“ aktiv.
Solo-Engagements, u. a. für das MMK Frankfurt und die Staatsgalerie Stuttgart ergänzen ihr Repertoire.
Dominique Macri arbeitete als Regisseurin für zahlreiche Theater- und Performanceprojekte (Preisträgerin Innovationspreis Soziokultur 2015).
Seit 2007 ist die Künstlerin im gesamten deutschsprachigen Raum sowie europaweit als Slam-Poetin und Trainerin unterwegs. Dominique moderiert Poetry Slams, Festivals, Kongresse, Galas und Podiumsdiskussionen (u.a. Verleihung des deutschen Amatheurtheaterpreises „amarena“ 2014-2016, die „KUNST 2015“ sowie zahlreiche Veranstaltungen im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kunst sowie der Städte Hanau und Wiesbaden).
Seit September 2013 arbeitet Macri freischaffend für das europäische Projekt „ThesSLAMoniki“ als Trainerin für Poetry Slam, kreatives Schreiben und Performance im Kulturkabinett Stuttgart.
2014 gewann sie mit ihrem Teampartner Dalibor als „Team Scheller“ die internationalen, deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften in Dresden. 2015 wurden sie Vizemeister und bestes deutsches Team.
Seit 2016 arbeitet Dominique Macri freischaffend als Beraterin für Maiconsulting, Heidelberg (u.a. für Bosch, Media Saturn, Deutsche Bahn).
2017 ist sie im Auftrag des Goethe-Instituts als Trainerin in Katar unterwegs.

Log in